Prolligans - Skinhead Durch Und Durch (2017)

Prolligans - Skinhead Durch Und Durch (2017)

Artist: Prolligans
Album: Skinhead Durch Und Durch
Label: Subcultural Records
Year: 2017
Genre: Oi!
Country: Germany
Format: mp3@320 kbps
Size: 200 mb
Scans: yes

01. Intro
02. Wir Knallen Alles Weg
03. Spatzenhirn
04. Kahl
05. Das Gesetz Der Ehre
06. Mein Weg
07. Auge Um Auge
08. Der Dreck Unter Meinen Nägeln
09. Sex Und Gewalt
10. Die Messlatte Empor
11. Kein Gewissen
12. Unser Antrieb
13. Frei Von Jeder Schuld
14. Der Bierschiss Bob
15. Der Knüller
16. UHC69
17. 1000 Jahre
18. Dritte Halbzeit
19. Skinhead
20. Proleten Wie Wir
21. Skinhead Rock
22. Diese Lieder
23. Das 1. Und Das Letzte
24. Mein Suff Und Ich
25. Die Beste Zeit
26. Schlechter Umgang
27. Alles Was Mir Heilig War

download:
ex-load

back views 3705 comments 2

Category: ROCK, OI!, Germany

Register, if you have a invite.

Name:*
E-Mail:
Leave a comment:
Bold Italic Underline Strike | Align left Center Align right | Insert smilies Select color | Add Hidden Text Insert Quote Convert selected text from selection to Cyrillic (Russian) alphabet Insert spoiler
Question:
14 + 88 = ?
Answer:*
Enter the CAPTCHA: *
avatar
Kamerad admin wrote:
Quote: DeWolf
Die Band gehört nicht hier her. Mehrere Seiten berichten, dass Prolligans gegen rechts sind

Wir dachten unsere klare Einstellung gegen rechts und unsere Texte gegen Nazis würden uns schon davor schützen, jemals von zwielichtigen Veranstaltern gebucht zu werden. (http://oireszene.blogsport.de/2009/10/19/neugruendung-der-band-prollingans/)

You have old information! Albums of this group are on sale in such shops as:

- PC Records
- Das Zeughaus
- Front Records
- Germania Versand
- OPOS Records

and others...
avatar
Visitor DeWolf wrote:
Die Band gehört nicht hier her. Mehrere Seiten berichten, dass Prolligans gegen rechts sind

Wir dachten unsere klare Einstellung gegen rechts und unsere Texte gegen Nazis würden uns schon davor schützen, jemals von zwielichtigen Veranstaltern gebucht zu werden. (http://oireszene.blogsport.de/2009/10/19/neugruendung-der-band-prollingans/)